Profil

Die Ballettschule, Kinderballett und mehr ..

Im frühsten Alter, wenn der natürliche Bewegungsdrang besonders ausgeprägt ist,

lässt sich die Motorik durch Ballettuntericht am besten fördern.

 

Freude an der Bewegung

Im Fokus des Unterrichts steht die „Freude an der Bewegung“, das Erlernen sowie die Ausprägung von Rhythmusgefühlund einer natürlichen Haltungsschulung.Zu einer ausgewogenen und motivierenden Ballettstunde gehört selbstverständlich auch eine Portion Disziplin und Elan.Eine angemessene Ballettkleidung rundet das Gesamtbild auch bei den Kleinsten schon ab.

 

Spielerisch tanzen lernen mit Musik

Unter diesem Motto bereitet der Unterricht jede Woche immer wieder aufs Neue Spaß und Freude!Kinder bewegen sich gerne und viel. Kleinste aktivierende Anstösse wie „galoppiere wie ein Pferd!“ beflügeln ihre Phantasie.Gerade bei den Jüngsten (ab 4 Jahre) steht der spielerische Umgang mit Tanz und Musik im Vordergrund. In dieser „Vorschulklasse“ beginnt daserste kurzeitige Arbeiten an der Stange, welches entsprechend in den anderen Altersklassen (ab 6 Jahre, sowie ab 8 Jahre) intensiviert wird.

 

 

Haben Sie Fragen zum Angebot, den Kursgebühren, der kostenlosen Probestunde? Rufen Sie uns an unter:

 

Tel. 0173-8768858

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now